DR. MATTHIAS

TOPLAK

Ich habe an der Universität zu Köln und an der Universität Stockholm Ur- und Frühgeschichtliche Archäologie, Skandinavistik mit Schwerpunkt Altnordistik sowie Mittlere und Neue Geschichte studiert und an der Universität Tübingen mit einer Arbeit zu einem wikingerzeitlichen Gräberfeld promoviert.

Derzeit arbeitet ich als Wissenschaftler im Sonderforschungsbereich 1070 an der Universität Tübingen und forsche dort zu Bestattungssitten in der skandinavischen Wikingerzeit. Neben wissenschaftlichen Publikationen in deutschen und internationalen Fachzeitschriften zu verschiedensten Aspekten der wikingerzeitlichen Kultur schreibe ich regelmäßig auch populärwissenschaftliche Texte über die Wikingerzeit. Im letzten Herbst erschien das von mir herausgegebene und in weiten Teilen mit verfasste Buch ‚Die Wikinger. Entdecker und Eroberer‘. Zusätzlich zu meiner Forschung arbeite ich zudem als wissenschaftlicher Berater für Fernsehdokumentationen wie bspw. Terra X und betreibe unter www.historische-beratung-toplak.de einen Blog, auf dem ich über neue Funde und Publikationen informiere und Fragen zu den Wikingern beantworte.

Ich bin seit meiner frühesten Kindheit fasziniert von den Wikingern und ihrer unheimlich vielschichtigen Epoche und sehe es auch als meine Aufgabe als Wissenschaftler an, sowohl meine Begeisterung wie auch das Fachwissen über die Wikingerzeit weiterzugeben. Daher freue ich mich sehr darüber, bei diesem spannenden Projekt mit an Bord sein zu dürfen.

skrautmaðr

Die Idee der Marke skrautmaðr (altisländisch für "besonders prachtvoll gekleideter Mensch") ist Wissenschaft und Mode zu vereinen. Es werden ausschließlich originale Fundstücke aus der Wikingerzeit abgebildet und detailgetreu umgesetzt. Das Ziel ist es diese besondere Epoche in der Gegenwart erlebbar zu machen ohne in eine Fantasiewelt abzugleiten.

Join our Newsletter
Follow Us

Alte Poststraße 7

88499 Riedlingen
hello@skrautmadr.de

0